Aktuell sind 40 Gäste und keine Mitglieder online

Im letzten Spiel der Saison am 18.Juni hatte man den Verfolger aus Neustadt auf dem heimischen Platz zu Gast. Da aber trotz fünf souveräner Siege im Vorfeld dieses Spiels die Tabellenführung und damit der Aufstieg keinesfalls schon feststand, bot der TSV noch einmal seine beste Mannschaft auf. Man war also fest entschlossen seine Ambitionen auf die nächsthöhere Spielklasse unmissverständlich zu zementieren. Und genauso kam es dann auch. Seiner Favoritenrolle gerecht werdend, stand es in kurzer Folge und zur Freude der 30(!) angereisten Zuschauer schnell 6:0 für unsere Jungs und der Aufstieg war perfekt! Dass man dem Gegner dann im Doppel noch zwei Punkte schenkte, verkommt dabei zu einer Randnotiz, denn gedanklich befand man sich zu diesem Zeitpunkt schon längst auf der Siegesfeier. Unser Dank gilt allen die mitgespielt, gekocht, eingekauft, aufgeräumt, vorbereitet und natürlich von der Seite aus mitgefiebert haben. Wir freuen uns auf eine neue spannende Saison 2017, bei der wir mit etwas Zurückhaltung zunächst das Ziel „nie mehr zweite Liga“ verfolgen! Bericht: Andre Arnold