Aktuell sind 16 Gäste und keine Mitglieder online

 

Jugger in Dresden – „Jugger“, was ist das?


Jugger ist ein außergewöhnlicher Mannschafts-, Feld- und Ballsport: zwei Teams von je fünf Spielern kämpfen fechtend oder rangelnd um einen Spielball, den „Jugg“. Dieser wird im Malfeld platziert um zu punkten. Wer nach Ablauf der Zeit am meisten Punkte erzielt, gewinnt. Dabei gibt es unterschiedliche Spielerrollen im Team, die sich jeweils stärker oder schwächer an den zwei Kernaspekten des Jugger, am Fechten mit gepolsterten Sportgeräten („Pompfen“) und am Rugby orientieren. Kommunikation, Taktik und Technik sind ausschlaggebend für den Erfolg.

 

Wer sind wir? – Team „Die Goldenen Reiter“


Wir spielen seit April 2016 unter dem Namen „Die Goldenen Reiter“ gemeinsam Jugger in Dresden. Im Jugger ist es üblich, dass die Mannschaften bunt gemischt sind. So besteht unsere Mannschaft sowohl aus Männern als auch Frauen, U14- und Ü40-Spielern. Viele unserer Spieler kommen ursprünglich aus unterschiedlichen Sportbereichen und bringen so ihre eigenen Fähigkeiten mit in das Spiel ein.

 

 

Wir nehmen sowohl an regionalen Turnieren der Mitteldeutschen Jugger-Liga, nationalen Turnieren der Deutschen Jugger-Liga, als auch internationalen Turnieren teil. Neben unseren Trainingseinheiten und Turnierteilnahmen, treffen wir uns auch außerhalb Juggern für andere Aktivitäten wie zum Beispiel Ausflüge und Spiel- oder Kinoabende.


Wenn wir Dich neugierig gemacht haben, dann komm doch zum Training vorbei oder stelle deine Fragen an:


Abteilungsleiter:

Waldemar Knauer
Tel.: 0176/72894453
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

https://www.facebook.com/DieGoldenenReiterDresden/

 

Unser Trainings- und Spielablauf:


In den Wintermonaten (November - März) trainieren wir in folgenden Turnhallen:


Donnerstag: 19:00 – 21:00 Uhr
Omsewitzer Ring 4 (139. Grundschule / Parkplatz & Zugang Kirschenstraße, nächste Haltestelle „Merianplatz“)


Samstags (26.11., 10.12. & 17.12.2016 und am 07.01., 28.01., 11.02., 18.02., 25.02., 11.03. & 25.03.2017):

16:00 - 18:00 Uhr
Görlitzer Straße 8 (15. Grundschule, nächste Haltestelle „Nordbad“)

 

Nach einer intensiven Erwärmung, trainieren und festigen wir unsere Techniken mit den Pompfen. Nach einer gewissen Trainingszeit gehen wir dann in den Spielbetrieb über und trainieren hierbei Spielzüge, Taktiken und die eigenen Fähigkeiten im Spiel.